Direkt auf eine unserer Seiten wechseln: Qualitätsgruppe WDS ETHOUSE Award Verarbeitungsrichtlinie (VAR) Zur Qualitätsgruppe WDS Zum ETHOUSE Award Zur Verarbeitungsrichtlinie (VAR)

Qualität am Bau

ZFV steht für zertifizierter Fachverarbeiter für Wämedämmverbundsysteme.

Die Bezeichnung ZFV dürfen nur jene Baufachleute führen, die einen entsprechenden Weiterbildungskurs an einer österreichischen BAUAkademie absolviert haben.

In Theorie und Praxis wurde der ZFV auf Basis der aktuellen Verarbeitungsrichtlinie für WDVS (VAR) geschult. Nach einer vierzigstündigen Ausbildung erfolgt die Prüfung über das Wissen der Lehrinhalte. Auf positiv bestandene Prüfungen erfolgt die Zertifizierung durch WIEN-Zert. Sie kann als objektives Kriterium zum Nachweis seiner besonderen Qualifikation verstanden werden. Da das amtliche Zertifikat persönlich auf den Teilnehmer ausgestellt wird, nicht auf dessen Arbeitgeber, handelt es sich um eine Personenzertifizierung.

Und das sind die Gesichter einiger bereits ausgebildeter WDVS-Fachverarbeiter:

  • Marcin Piszczek, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2015
  •  Marek Komorek, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2012
  • Leszek Kwasny, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2012
  • Andrzej Kwas, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2004
  •  Tadeusz Taterka, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2012
  • Albert Madeja, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2011
  • Tomas Traue, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2011
  • Vahid Muratspahic, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Edin Bukvic, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Walter Salzer, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2008
  • Robert Rammelmüller, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Herbert Siegl, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Andreas Schwarz, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2008
  • Johannes Gabriel, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2008
  • Herbert Fischer, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2008
  • Daniel Eisschiel, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2008
  • Stefan Rührnössl, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Franz Fischer, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Dietmar Salzer, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Günther Gabriel, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009Franz Fischer, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2009
  • Edward Szydlowski, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2012
  • Stanislaw Ziemianek, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2012
  • Joachim Heide, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2015
  • Krystian Komorek, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2015
  • Leszek Bedronka, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2012
  • Tadeusz Zylka, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2012
Marcin Piszczek, zertifizierter Fachverarbeiter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) seit 2015